Ein cooler Tag in der Limmat

Nach dem 11. ist vor dem 12. Zürcher Samichlaus-Schwimmen (12'476 Zugriffe)

 

(Sw.) - Einmal mehr endete ein Zürcher Samichlaus-Schwimmen mit einem Rekord. Einige Angemeldete haben wegen den tiefen Temperaturen gekniffen. Somit steigerte sich der letzte Rekord "nur" um drei Personen. Die Organisatoren sind stolz auf den tollen Anlass und bedanken sich bei den Teilnehmern für die gute Stimmung.

330 Personen haben sich angemeldet. Nachmeldeplätze waren nicht mehr garantiert. Dennoch hatten einige Glück und konnten sich an Ort und Stelle anmelden. Deshalb wurde der letztjährige Rekord geringfügig verbessert und liegt nun bei 328 Personen. Ein ganz dickes Dankeschön geht an die vielen Helfer, dank denen auch das 11. Zürcher Samichlaus-Schwimmen unfallfrei durchgeführt werden konnte.

Speziell gefreut hat uns die Teilnahme des Zürcher Gesundheitsdirektors Dr. Thomas Heiniger und seiner Kinder. Am Schluss schwamm sogar Bello Nock, der Clown aus dem Circus Conelli, welcher einige Minuten vorher noch eine Vorstellung gab.

Beachten Sie die Bilder von Georges Anrig und Eveline Straub in der Galerie. Weitere Bilder vom diesjährigen Samichlaus-Schwimmen stammen vom begeisterten Schwimmer Alex und sind hier zu sehen. 

Oder wie wäre es mit einem Film? In diesem Jahr war ein Filmteam aus Tschechien dabei und ein Schweizer Team gestaltete einen Beitrag für Servus-TV aus Österreich. Diesen Film könnt ihr euch hier anschauen. Klickt dann auf das Bild der Moderatorin und ein Player geht auf. Der Beitrag vom Samichlaus-Schwimmen kommt nach 19 Minuten 30 Sekunden.

Das 12. Zürcher Samichlaus-Schwimmen ist für den 4. Dezember 2011 vorgesehen.

Wow, was für eine Dynamik! (Foto: A good eye)

Zukünftig nichts mehr verpassen. Folgen Sie uns über Facebook (auf "Gefällt mir" klicken hier unten) oder Twitter folgen, oder auch einfach unseren Mail-Newsletter abonnieren.

E-Mail Adresse:

  

 

 


Zürileu Schwimm-Veranstaltungen, Postfach 856, 8040 Zürich
www.samichlausschwimmen.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tickets: 0900 325 325 (CHF 1.19/min aus dem Festnetz); Hotline: 076 526 10 78