Die Planung läuft auf Hochtouren (22)

DAS LIMMATSCHWIMMEN-TEAM IST WIEDER KOMPLETT!

(Sw.) - Nach dem Limmatschwimmen ist vor dem Limmatschwimmen. Dieser Anlass wird weiterhin durch engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter durchgeführt. Endlich konnten wir unsere personellen Vakanzen im Organisationskomitee besetzen.  

Ressort Personelles

Angi Eigenmann - eine begeisterte Limmatschwimmerin - übernimmt das Ressort Personelles. Über 200 Helfer/-innen werden jeweils von diesem Ressort aufgeboten, was oft mit viel Geduld und Nervenstärke verbunden ist.

Ressort Kleiderausgabe

Rahel Schmitter - schon bisher als Helferin am Anlass tätig - übernimmt diese Aufgabe. Sie erfordert primär Organisationstalent am Veranstaltungstag. Und vorab natürlich der Check, ob genügend Helfer zur Verfügung stehen.

Angi und Rahel, wir heissen euch in unserem Team willkommen!

Geniessen Sie die fotografischen Erinnerungen 2015 in unserer Galerie oder die Rangliste der ewz-Challenge.

Limmatschwimmen an mehreren Daten?

Diese Idee wurde mehrfach an uns herangetragen. Leider ist sie unrealistisch. Eine Durchführung vor den Sommerferien ist heikel, weil die Limmat oft die nötige Temperatur nicht erreicht. Und danach benötigen wir ein Ersatzdatum. Da wird es eng. Im Jahr 2016 ist es sowieso kritisch, weil das erste Datum erst am 20. August (letzter Samstag der Schulferien) stattfindet. Hinter dem Limmatschwimmen stehen eine ehrenamtliche Organisation und über 200 Helfer, welche nicht beliebig aufgeboten werden können.

Schwimmhilfen in der Limmat

Unsere Veranstaltung wurde immer grösser und leider glauben auch schwimmunkundige Teilnehmer, mittels Luftmatratzen «hinabschwimmen» zu können. Aus Rücksicht auf viele andere Schwimmer entschlossen wir uns auf Empfehlung der Wasserschutzpolizei, keine Produkte mehr zuzulassen, auf denen man sitzen könnte. Das neue Plastiktier wird ein würdiger Ersatz sein.

**********************************

Das Limmatschwimmen von 1945 bis heute

Das erste Limmatschwimmen wurde bei Kriegsende erstmals durchgeführt. Aber weshalb fand 2015 «erst» der 51. Anlass statt?

Traditionen haben nur eine Chance, wenn sie sich weiterentwickeln. Unser OK-Mitglied Beat Landis hat unter Mithilfe dreier Personen, welche eng mit dem Stammverein SV Zürileu und dem Limmatschwimmen verbunden sind, einen Rückblick erstellt. In unserer Chronik zeigen wir die Entwicklung von gestern bis heute und zeigen auf, dass es immer wieder engagierte Menschen braucht(e), damit sich dieser Anlass bis heute halten konnte. Viel Vergnügen!

Zukünftig nichts mehr verpassen. Folgen Sie uns über Facebook oder Twitter folgen, oder auch einfach unseren Mail-Newsletter abonnieren.

 


Zürileu Schwimm-Veranstaltungen, Postfach 856, 8040 Zürich
www.limmatschwimmen.ch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tickets: Ab August 2016 / Hotline: 076 526 10 78 (Ansage)